* | HOME | THEO | KONZEPT | INSTRUMENTE | PREISE | MEINE BAND | PROJEKTE | KONTAKT | FREUNDE | *
Konzept

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, meine fast 25-jährige Musiker-Erfahrung mit meiner Band (www.partymucke.de) an alle weiterzugeben, die gerne "Gitarre spielen" und "Musik machen" erlernen möchten. Das ganze findet modern und am Puls der Zeit, praxisnah, gut erklärt und mit nachweisbarer, pädagogischer Ausbildung statt.

Ein Angebot NICHT nur an Kinder und Jugendliche, sondern auch an Erwachsene, die einfach Lust haben, Gitarre zu lernen. Vielleicht wollt Ihr Euren Kindern oder Enkeln mal ein paar (Kinder-) Lieder mit Gitarrenbegleitung präsentieren? Dann seid Ihr bei mir genau richtig! Der Unterricht kann dann auch gerne (je nach Euren Jobs) vormittags (ab 08.00) oder abends (bis 23.00) stattfinden.

Mein Unterricht nutzt sinnvollerweise die Möglichkeiten des Internets und den dazugehörigen Technologien voll aus. Vernetzte WWW-Rechner sind in allen Räumen vorhanden.
Somit ist es möglich, sofort auf jeden Wunschtitel einzugehen, - egal ob Evergreen oder Chart-Hit. Selbst wenn ein Schüler nur ein 30-min-Zeitfenster hat, reicht die Zeit für mich meist aus, um den gewünschten Lieblingssong (gemeinsam) zu arrangieren, zu erklären und eine kurze Spieleinweisung zu geben.

Außerdem gibt es exklusiv für meine Schüler einen riesigen, ständig wachsenden Pool von Songs, die ich im Laufe der letzten 25 Jahre zusammen getragen und schon fertig bearbeitet und arrangiert habe.

Mein selbstgeschriebenes Gitarrenlehrbuch

Trotz gewissenhafter Recherche ist es mir nicht gelungen, ein Lehrbuch zu finden, das für meinen Unterricht geeignet ist. Bei allen von mir getesteten Büchern kommt man aus meiner Sicht nicht oder viel zu spät aufs Wesentliche zu sprechen. Das Thema "Musik verstehen und dann erfolgreich zu reproduzieren" wird nur am Rande oder oft gar nicht behandelt.

Was tun?? Selbst ist der Mann, - ein eigenes Lehrwerk musste her. Das hat mich viele, viele Stunden Arbeit gekostet, die ich aber gerne investiert habe. Ohne das wäre ich einfach nicht zufrieden gewesen. Dieses Lehrheft gibt es vorerst ausschließlich und exklusiv für meine Schüler.

Auf 16 A4-Seiten wird alles erklärt, was man braucht, um Musik aktiv betreiben zu können. Das ist nämlich ziemlich genau das, was ich seit über 25 Jahren erfolgreich mache. Somit ist mein Büchlein ein Extrakt der wichtigsten Dinge, die man wissen sollte, wenn man ein Musiker werden will.

Ein Großteil der Inhalte bezieht sich somit nicht rein auf das Erlernen der Gitarre sondern setzt sich mit theoretischen, mathematischen Spielregeln unserer abendländischen (Trivial-) Musik im allgemeinen auseinander.

Teil 2 für "Stromgitarre" ist übrigens in Arbeit, dort werden dann Spieltechniken für E-Gitarre, Effektgeräte, Verstärker, Kabelage usw. behandelt.

Qualität
Farblose Massenabfertigung gibt es bei mir nicht, - JEDER Schüler wird ausschließlich von MIR persönlich unterrichtet und betreut. Der allgemein bekannte Vorwurf an Privatschulen, sie würden die Schüler aus wirtschaftlichen Gründen "unnötig lange halten" und "vorsätzlich langsam unterrichten" trifft auf mich absolut nicht zu. Der Schüler bestimmt hier das Tempo, - meine besten Referenzen waren nach nicht mal einem Jahr (30 Nettostunden) zu ihrer Zufriedenheit ausgebildet und konnten sich ins Musikerleben stürzen. Somit gibts auch keine Kündigungsfristen. Wer mit seinem Wissensstand zufrieden ist, kann sich dann gerne verabschieden und auf eigene Faust weitermachen. Dann ist auch wieder ein Platz frei für einen neuen Schüler.

Wo ist die Schule?
Neben dieser kleinen Ecke im WWW gibt es natürlich eine reale Adresse, wo ich zu finden bin. Ich habe meine Räume in der Harmenhauser Str. 40 am nördlichen Ende von Bookholzberg (über dem Wasserbettenstudio / Salzgrotte) eingerichtet. Eine Anfahrtsskizze findet Ihr unter KONTAKT.
Da wären der gemütliche Musik-Raum für den Einzelunterricht (mit einzigartigem Ambiente und allem drin, was das Musikerherz sich nur wünschen kann) und zwei weitere Räume für Gruppenunterricht, Ton-Aufnahmen, Workshops u.s.w..
Außerdem ist es möglich, die Gitarrenstunde im Sommer auf unserer 270qm großen Dach-Terrasse über den Dächern von Bookholzberg 1 im Freien zu absolvieren.

In besagtem Musik-Raum ist übrigens alles installiert, um als 4/5-Mann-Band sofort spielen zu können. Eine komplette Beschallungsanlage mit 16-Kanal-2x300W-Powermischer, zwei 15" Subwoofern, zwei 12"2" Oberteilen und einem Aktivmonitor ist vorhanden. Schlagzeug, Keyboards, diverse Gitarren und Bässe und ein digitales 16-Kanal Aufnahmestudio stehen zur sofortigen Verfügung. Damit sind dann sogar professionelle CD-Aufnahmen möglich.

Ich habe im Laufe der vielen Jahre eine Menge Instrumente zusammen getragen (Guckt mal bei INSTRUMENTE). Das ich nicht alle perfekt beherrsche, ist wohl klar. Aber für einen kleinen Ausflug zum Klavier, Banjo, Ukulele, Handharmonika oder Mundharmonika u.s.w. reicht es immer. Der Schwerpunkt bleibt aber auf jeden Fall bei Gitarre und Bass.

Wenn Ihr Euch für mich entscheidet, habt Ihr es mit einem erfahrenen, zuverlässigen Vollblutmusiker zu tun, der schon diverse Schüler/innen schnell und effektiv zum Gitarrenspiel bzw. zur Musik gebracht hat.

   

   

Gitarrenschule, Musikschule, Gitarrenlehrer, Keyboardunterricht, musikalische Grundlagen, Theo, Bremen, Oldenburg, Berne, Rockgitarre Basslehrer, Gitarrenunterricht, Musikunterricht, Ganderkesee, Delmenhorst, Bookholzberg, Lemwerder, Hude, Schierbrok, Rethorn, Gitarre lernen, E-Gitarre lernen, Weigel, Essmann, Fassl, Tanzmusik, Band, Tanzband, Partymucke, Troubadix